Mit Geduld & Gottvertrauen

Mit Geduld & Gottvertrauen

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

 Dokumentation einer eskalierten Sammlung – Teil 1: Wie alles begann …

Sa strpljenjem i pouzdanjem u Boga – Dio 1/2: kako je sve zapocelo
(mit kroatischen Untertitel)

With Patience & Faith In God – Part 1/2: How Everything Got Started
(with english subtitles)

Und für Bundesdeutsche oder Schwerhörige auch mit deutschen Untertiteln.

(PAL-Video/16:9-anamorph/Farbe/stereo) (Zwei Teile zu je 37 Min.)

Im Jahr 1992 begann eine Hausfrau gemeinsam mit ihren FreundInnen für Flüchtlinge im Balkankrieg zu sammeln.

Allen Skeptikern zum Trotz füllten sie einen ganzen LKW mit Kleidung, Hausrat, Lebensmitteln und Möbeln.
Und dann sammelten sie weiter.
Immer mehr Leute wollten ihren teilweise sehr individuellen Teil beitragen.
Und im Laufe der Jahre wurden über 150 LKW mit Hilfsgütern in die Krisenregion geschickt.
Der Film versucht den Fragen nachzugehen, wie alles begonnen hat, und warum es so ausgeufert ist.
Was bewegt Menschen dazu zu helfen?
Was kann man als einzelner tun?
Wie verändert man sich selbst dabei?
Was bewirkt die Hilfe bei anderen?
Wie wertvoll kann Hartnäckigkeit sein.
Und wie kann man trotzdem noch gut schlafen?

Die Beantwortung der Gewinnfrage ist am besten per Elektropost oder persönlich möglich.
Da die Initiatorin & treibende Kraft leider inzwischen verstorben ist, und das Projekt deshalb nicht mehr weiter betrieben wird, wurde auch die Spendenkonto- und Telephonnummer hier gelöscht.

(Die DVD ist auf Anfrage unentgeltlich erhältlich und kann in allen Büchereien der Stadt Wien ausgeliehen werden.)